Verhandlungstraining

culturewaves verhandlungstraining

International erfolgreich verhandeln

Stellen Sie Ihre Verhandlungstaktiken auf den Prüfstand.

Verhandlungen mit internationalen Geschäftspartnern erfordern Sensibilität und Verständnis für unterschiedliche Kommunikations- und Verhandlungsstile. Bereiten Sie sich mit einem unserer Berater professionell auf ungewohnte und unerwartete Verhandlungsverläufe vor und machen Sie sich verschiedene Verhandlungstechniken zu eigen. Reagieren Sie kompetent auf die Erwartungen und die kulturell geprägte Verhandlungsstrategie Ihres Gegenübers und vermeiden Sie interkulturelle Missverständnisse oder Konflikte.

Gerne unterstützen wir Sie, damit Sie in Zukunft international erfolgreicher verhandeln und passen das Verhandlungstraining an Ihren Bedarf an!

Sie erreichen uns unter +49 (0)2227 908 6252 und contact@culturewaves.com. Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Das können Sie von unserem internationalen Verhandlungstraining erwarten

Kennen Sie diese Situation?

Eigentlich laufen die Verhandlungen gut. Ihre Geschäftspartner sehen zufrieden aus. Aber am Ende kommt es doch nicht zum Deal. Was ist passiert und was könnten die Gründe sein?

Wer im internationalen Business tätig ist, merkt schnell, dass Verhandlungen von den Teilnehmern auf beiden Seiten abhängen und jedes Mal anders verlaufen. Insbesondere dann, wenn die Verhandlungspartner aus verschiedenen Kulturen kommen und mit unterschiedlichen Erwartungen und Taktiken in die Verhandlung hineingehen.

Manager verbringen ungefähr die Hälfte ihrer Zeit mit Verhandlungen – mit Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kunden, Lieferanten oder anderen Stakeholdern. Dabei nehmen monokulturelle Situationen in der globalisierten Geschäftswelt ab, während multikulturelle Zusammenhänge zunehmen. Mitarbeiter in Vertrieb und Marketing sind ebenfalls besonders auf internationales Verhandlungsgeschick angewiesen.

Nach der Teilnahme an diesem Training werden die TeilnehmerInnen:

  • ihre eigene kulturelle Prägung und ihr persönliches Verhalten reflektierter wahrnehmen und verschiedene Sichtweisen verstehen
  • den Einfluss kultureller Einstellungen, Werte und Verhaltensweisen auf Verhandlungsstile verstehen
  • Einflussmethoden und Strategien ihres Gegenübers besser einschätzen und ihr Verhalten entsprechend anpassen können
  • effektiver und zielführender mit Kollegen, Führungskräften, Kunden und Lieferanten aus anderen Kulturkreisen verhandeln können
  • verstehen, welche Einstellungen und Kompetenzen wichtig sind, um in einem interkulturellen Kontext effektiv zu verhandeln
  • kulturelle Missverständnisse, Irritationen und Konfliktsituationen erkennen und teilweise vermeiden können
  • über alternative Verhandlungsstrategien für erfolgreiche Gespräche mit internationalen Geschäftspartnern verfügen

Verhandlungstraining – mögliche Inhalte

Die Wirkung des eigenen Kommunikations- und Verhandlungsstils verstehen – Selbst- und Fremdbilder

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung von Werten, Einstellungen und Verhaltensweisen, die Kommunikationsmuster und Verhandlungsstile beeinflussen

Kommunikationsstile im internationalen Vergleich

  • Beziehungsorientierung oder Sachorientierung – was erwartet Ihr Verhandlungspartner?
  • Mehr oder weniger Informationen? In welcher Form und Struktur? Kulturelle Präferenzen

International Verhandeln

  • Kulturraumübergreifende Verhandlungsprinzipien
  • Der Faktor Zeit in Verhandlungen
  • Die Bedeutung von Status und Hierarchie: Umgang mit offenen und verdeckten Hierarchien in Verhandlungssituationen
  • Verhandlungen und Feedback-Situationen mit Mitarbeitern
  • Verhandeln aus der Position des Stärkeren oder des Schwächeren
  • Einfluss nehmen – wie kann ich verschiedene internationale Geschäftspartner am besten beeinflussen?
  • Verschiedene Verhandlungstechniken erproben
  • Konfliktmanagement: Handlungsoptionen für das Verhalten in konfliktbehafteten Verhandlungssituationen mit Kunden und Lieferanten aus anderen Kulturkreisen
  • Nach der Verhandlung ist vor der Verhandlung? Kulturraumspezifisches Verständnis von Verträgen, Verbindlichkeit und Nachverhandlungen

Haben Sie spezielle Themenwünsche?

Je nach Bedarf und Zielgruppe integrieren wir diese und andere Themen und Trainingsmodule in das Verhandlungstraining und passen die Inhalte konkret an Ihre aktuelle Situation und unternehmensspezifischen Herausforderungen an.

Gerne bieten wir Ihnen auch kulturraumspezifische Verhandlungstrainings an.

CultureWaves Verhandlungstrainings – wie, wo und für wen?

  • Zweitägiges Kompakttraining oder mehrtägiges Intensivtraining
  • kulturraumspezifisch oder kulturraumübergreifend
  • maßgeschneidert oder standardisiert
  • Face-to-Face oder virtuell
  • Inhouse oder in einem externen Seminarhotel
  • Einzel- oder Gruppentraining für Fach- und Führungskräfte

Gerne beraten wir Sie und passen das Verhandlungstraining an Ihren Bedarf an!

Gelebte Vielfalt: das CultureWaves Trainerteam

Das CultureWaves-Trainerteam besteht aus über 100 qualifizierten Trainern und Beratern mit mehrjähriger internationaler Trainings- und Berufserfahrung in unterschiedlichen Branchen und Funktionen.

Die langjährige Erfahrung der Trainer und Coaches vermitteln Ihnen eine tieferes Verständnis für kultursensibles Verhandeln und was es dabei zu beachten gilt.

Methodik

CultureWaves legt besonderen Wert auf die Vielfalt der eingesetzten Methoden. Aufgrund von jahrzehntelanger Erfahrung in der Planung und Umsetzung bedarfsgerechter Trainings optimiert CultureWaves die Durchführungsmethodik kontinuierlich zu Ihrem maximalen Nutzen.

Praxiswissen

Fundiertes Praxiswissen des CultureWaves Trainerteams durch u.a.:

  • mehrjährige Berufserfahrung
  • fundierte Qualifikationen und Ausbildungen
  • multikulturelle Lebens- und Arbeitserfahrung
  • tiefgreifende Kenntnisse zum jeweiligen Kulturraum
  • muttersprachliche oder multilinguale Sprachkompetenz

Multimedialität

CultureWaves arbeitet mit aktuellem Video-, Bild- und Datenmaterial, um Ihnen authentische und Einblicke in Verhandlungssituationen zu vermitteln. Für ein Verhandlungstraining unabdingbar sind darüber hinaus Videoaufnahmen und -analyse.

Interaktive Trainingsmethoden

Für das Verstehen verschiedener Verhandlungspraktiken sowie eine Erweiterung Ihres persönlichen Handlungsspektrums sorgt CultureWaves durch:

  • verhaltensorientierte Einzel- und Gruppenübungen
  • Arbeiten in Kleingruppen an Fallbeispielen aus der Praxis
  • Rollenspiele und Feedback
  • Austausch bisheriger Erfahrungen mit internationalen Verhandlungssituationen
  • Diskussion und Reflexion
  • Video-Aufnahmen sowie Trainer- und Teilnehmer-Feedback
  • praktische Handlungsempfehlungen und Anregungen zum weiteren eigenverantwortlichen Lernen

Das könnte Sie auch interessieren

Mit Kompetenz und Erfahrung für Sie im Einsatz. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Seit 1999 führt CultureWaves maßgeschneiderte Trainings für zufriedene Kunden auf der ganzen Welt durch. Profitieren auch Sie von der Qualität unserer Trainings!

Sie erreichen uns unter +49 (0)2227 908 6252 und contact@culturewaves.com. Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Culture Waves
Scroll Up