Interkulturelles Training Südkorea

culturewaves interkulturelles training suedkorea

Unser Interkulturelles Südkorea Training liefert anschauliche Informationen und Empfehlungen damit Sie Termine mit ihrem Partner in Südkorea erfolgreich realisieren können.

Südkorea ist eine dynamische Industrienation mit großer Aufgeschlossenheit für moderne Technologien. Neben ihrer hervorragenden Stellung in der Informations- und Kommunikationstechnik  weist die Wirtschaft des Landes ein großes Wachstum in der Automobilindustrie, Schwerindustrie und im Schiffbau auf.

Erweitern Sie durch die Teilnahme am interkulturellen Südkorea Training ihre persönliche Kompetenz im Umgang mit südkoreanischen Kunden, Lieferanten, Kollegen und Mitarbeitern.

CultureWaves bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern Hintergrundwissen zu Südkorea und praxisorientierte Handlungsempfehlungen für den Geschäftsalltag in Südkorea.

Gerne beraten wir Sie und passen das Südkorea Training an Ihren Bedarf an.

Sie erreichen uns unter +49 (0)2227 908 6252 oder contact@culturewaves.com. Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Das können Sie von unserem interkulturellen Südkorea Training erwarten

Durch die Teilnahme an diesem Training werden die TeilnehmerInnen:

  • ihre eigene Wahrnehmung schärfen und mehr Verständnis für multiple Sichtweisen entwickeln
  • den Einfluss kultureller Werte auf das Verhalten, den Arbeits- und den Kommunikationsstil verstehen
  • ein besseres Verstehen der südkoreanischen Gesellschaft und Traditionen sowie deren Einfluss auf das Arbeitsleben erlangen
  • besser in der Lage sein zu antizipieren, was ihre südkoreanischen Geschäftspartner irritieren könnte und entwickeln ein tieferes Verständnis für deren Handeln
culturewaves interkulturelle sensibilisierung suedkorea
  • sich effektiver in den südkoreanischen Arbeitsalltag einfinden und erfolgreicher mit südkoreanischen Kollegen interagieren
  • verstehen, welche Kompetenzen wichtig sind, um effektiv in einem interkulturellen Kontext agieren zu können
  • über hilfreiche Kommunikationsstrategien verfügen um erfolgreich mit südkoreanischen Geschäftspartnern kommunizieren zu können

Interkulturelles Training Südkorea –  Mögliche Inhalte:

Südkorea verstehen lernen
Selbst- und Fremdbilder

  • Der Einfluss von geopolitischen, philosophischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen auf die Geschäftsmentalität der Südkoreaner
  • Wie wirkt sich der Konfuzianismus auf die südkoreanische Lebensart aus?
  • Einfluss des Konfuzianismus im beruflichen und privaten Leben der Südkoreaner
  • Südkoreas spezielle Beziehung zu den Nachbarländern Nordkorea und Japan
  • Unternehmensstruktur in Südkorea: südkoreanische Konglomerate „Chaebol“
culturewaves interkulturelle kommunikation suedkorea

Berufliche Kommunikation mit Südkoreanern

  • Statussymbole und soziale Hierarchien – Bedeutung für ihre Verständigung mit Vorgesetzten und Untergebenen
  • Beziehungen zwischen Geschäftspartnern, Anbietern und Kunden
  • Umgang mit Lob und Kritik
  • Empfehlungen und Ratschläge – Effizient kommunizieren
  • Aufbau von Beziehungen und Netzwerken

Meetings, Team- und Projektarbeit

  • Erfolgreich mit Südkoreanern zusammenarbeiten
  • Aufbau von Vertrauen südkoreanischer Mitarbeiter
  • Umgang mit der Kritikvermeidungshaltung vieler Südkoreaner
  • Direkte und indirekte Ausdrucksweise von Südkoreanern je nach Kontext

Führung

  • Gewichtung von sozialen Hierarchien – Arbeiten in einem Umfeld mit hoher Machtdistanz
  • Hierarchie und Entscheidungsprozess
  • Vorgesetzter mit Vaterrolle – Erwartungen von Südkoreanern an Führungskräfte
  • Ein Expatriate als neue Führungskraft – Vertrauen gewinnen und positive Veränderungen aufzeigen
  • Frauen als Führungskräfte

Verhalten in schwierigen Situationen und Konflikten

  • Konfuzianismus als Ursache für die Vermeidung von Konflikten
  • Das Konzept der Gesichtswahrung
  • Kompetente Führung von Verhandlungs- und Strategiegesprächen

Präsentieren und Verhandeln in Südkorea

  • Erwartungen von Südkoreanern an Aufbau, Inhalt und Stil einer Präsentation? – Den koreanischen Zuhörer erreichen
  • Tipps für effiziente und reibungslose Verhandlungen mit Südkoreanern
  • Die Bedeutung von Verträgen – Abschluss oder Neubeginn?
culturewaves geschaeftsreisen nach suedkorea

Geschäftsreisen – Tipps und praktische Empfehlungen

  • Verhalten als Gast oder Gastgeber (Begrüßung, Sitzordnung, Benehmen bei Tisch)
  • Do’s and Don’ts

Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse

Wesentliche Elemente und praktische Handlungsempfehlungen für die Zusammenarbeit mit südkoreanischen Kollegen und Partnern.

Haben Sie spezielle Themenwünsche?

Je nach Bedarf integrieren wir diese und weitere Themen und Trainingsmodule in das interkulturelle Süd Korea-Training und passen die Inhalte konkret an Ihre aktuellen und unternehmensspezifischen Herausforderungen an.

Interkulturelles Training Südkorea – Wie, wo und für wen?

  • maßgeschneidert je nach Zielgruppe und Themenschwerpunkt
  • Einzel- oder Gruppentraining
  • Face-to-Face oder virtuell
  • on-site oder off-site
  • für Mitarbeiter aller Hierarchiestufen, Fach- oder Führungskräfte

Interkulturelles Training Korea – methodisches Vorgehen

Die verhaltensorientierten CultureWaves-Trainings zeichnen sich durch Teilnehmerorientierung, interaktive Formate und Praxisrelevanz aus.

Unser Methoden-Mix umfasst Hintergrundinformationen zum besseren Verständnis der Geschäftsmentalität, interaktive Gruppenübungen, aktuelles Video-, Bild- und Datenmaterial, das Arbeiten in Kleingruppen an Fallbeispielen aus der Praxis, Diskussion und Reflexion sowie praktische Handlungsempfehlungen für Ihren Geschäftserfolg.

Diese Angebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

…und viele weitere mehr. Gerne beraten wir Sie zu unserem Leistungsspektrum.

Mit Kompetenz und Erfahrung für Sie im Einsatz. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Seit 1999 führt CultureWaves maßgeschneiderte Trainings für zufriedene Kunden auf der ganzen Welt durch.

Profitieren auch Sie von der Qualität unserer Trainings!

Sie erreichen uns unter +49 (0)2227 908 6252 oder contact@culturewaves.com. Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Culture Waves
Scroll Up