Interkulturelles Projektmanagement

culturewaves projektmanagement

Projektarbeit, insbesondere international und global ausgerichtete Projektarbeit, nimmt zu. Immer häufiger setzen Unternehmen Projektteams aus verschiedenen Ländern und von unterschiedlichen Standorten ein, um Vorhaben zu planen und durchzuführen oder Probleme zu lösen.

Globalisierung, Digitalisierung und zahlreichen Plattformen für die virtuelle Zusammenarbeit führen dazu, dass die weltweit verteilten Projektmitarbeiter überwiegend virtuell zusammenarbeiten.

Dadurch ergeben sich viele neue Möglichkeiten und Synergiepotenziale, aber auch Herausforderungen in der multikulturellen Projektarbeit. Die Komplexität von Führung und effektiver Zusammenarbeit in globalen, kulturübergreifenden Matrix-Organisationen ist nicht zu unterschätzen.

CultureWaves unterstützt Sie dabei, Chancen zu nutzen und gemeinsam die Herausforderungen zu meistern, die in der heutigen Arbeitsrealität des internationalen Projektmanagements auftreten.

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch unter +49 (0)2227 908 6252 und contact@culturewaves.com. Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Das können Sie von unserem Interkulturellen Projektmanagement-Training erwarten

Nach diesem Seminar werden die TeilnehmerInnen

  • Grundlagen des interkulturellen Projektmanagements kennen
  • ein Verständnis von Gemeinsamkeiten und kulturell bedingten Unterschieden in der Projektarbeit entwickelt haben
  • für die Erfolgs- und potenziellen Misserfolgskriterien in internationalen Projekten sensibilisiert sein
  • ihren persönlichen Arbeitsstil in internationalen Projekten reflektieren
  • die Vorgehensweisen, Prozesse, Strategien und Methoden internationaler Projektpartner besser einschätzen können und Synergievorteile erkennen
  • kulturell basierte Missverständnisse und Konflikte besser erkennen und deuten können

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Interkulturelles Projektmanagement – mögliche Inhalte

Allgemein

  • Grundbegriffe des internationalen Projektmanagements
  • Dimensionen internationaler Projektarbeit: Factten und Auswirkungen von Internationalisierung und kulturraumübergreifender Zusammenarbeit auf Projektleiter und Projektteams
  • Der Einfluss von Kultur auf Prozesse, Strukturen und Projektmanagement
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung von Werten, Einstellungen und Verhaltensweisen, die Projekt- und Teamarbeit beeinflussen

Kommunikation in Projektteams

  • Kommunikationsstile im internationalen Vergleich: Intentionen, mögliche Fehlinterpretationen und Missverständnisse
  • Spezifische Herausforderungen in der virtuellen Kommunikation
  • Feedback geben in multikulturellen, virtuellen Teams
  • Vertrauensbildung und die Wahl des angemessenen Kommunikationsmediums

Team- und Projektarbeit

  • Erwartungen an Team- und Projektarbeit in unterschiedlichen Kulturen
  • Phasen der Teambildung und deren Einfluss auf das Leistungspotential der Projektmitglieder
  • Zeitverständnis und Zeitmanagement
  • Strukturen und Prozesse im internationalen Vergleich
  • Kulturelle Unterschiede als Synergiepotential für multikulturelle Projekte

Führung

  • Erwartungen an Projektleiter und Management
  • Bedeutung von Hierarchie und Status in verschiedenen Kulturen
  • Kulturgemäße Anpassung der Instrumente zur Planung, Steuerung und Kontrolle von internationalen Projekten
  • Informationsfluss und Entscheidungsprozesse
  • Feedback und Motivation in multikulturellen Projektteams
  • Effizienter Umgang mit Ressourcen und Vielfalt in Projektteams

Verhalten in schwierigen Situationen und Konflikten

  • Umgang mit Konflikten in der interkulturellen Zusammenarbeit
  • Umgang mit Risiken – Strategien zur Risikovermeidung

Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse

  • Wesentliche Aspekte und praktische Handlungsempfehlungen für das internationale Projektmanagement

Haben Sie spezielle Themenwünsche?

Je nach Bedarf und Zielgruppe integrieren wir Ihre Themenwünsche  und Trainingsmodule in das interkulturelle Projektmanagement-Training und passen die Inhalte an Ihre aktuelle Situation und unternehmensspezifischen Herausforderungen an.

Interkulturelles Projektmanagement-Training – wie, wo und für wen?

  • Mehrtägiges Intensivtraining
  • maßgeschneidert oder standardisiert
  • on-site oder off-site
  • Face-to-Face oder virtuell
  • Einzel- oder Gruppentraining für Fach- und Führungskräfte

Gerne beraten wir Sie und passen das interkulturelle Projektmanagement-Training an Ihren Bedarf an!

Gelebte Vielfalt: das CultureWaves Trainerteam

Das CultureWaves-Trainerteam besteht aus über 100 qualifizierten Trainern und Beratern mit mehrjähriger internationaler Trainings- und Berufserfahrung in unterschiedlichen Branchen und Funktionen.

Für Projektmanagement-Trainings setzen wir ausschließlich Trainer mit persönlicher internationaler Projekterfahrung ein.

Methodik

CultureWaves legt besonderen Wert auf die Vielfalt der eingesetzten Methoden. Aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung in der Planung und Umsetzung bedarfsgerechter Trainings optimiert CultureWaves die Durchführungsmethodik kontinuierlich zu Ihrem maximalen Nutzen.

Praxiswissen

Fundierte Expertise des CultureWaves Trainerteams durch u.a.:

  • Mehrjährige Auslandserfahrung oder multikulturellen Hintergrund
  • Trainings- und/oder Moderationsqualifikation
  • Muttersprachliche oder multilinguale Sprachkompetenz
  • langjährige Berufserfahrung in internationalen Organisationen
  • Projektmanagementerfahrung
  • Hintergrundinformationen zum besseren Verständnis unterschiedlicher Geschäftsmentalitäten

Multimedialität

CultureWaves arbeitet in mit aktuellem Video-, Bild- und Datenmaterial und vermittelt Ihnen authentische und aktuelle Einblicke in die Arbeitswelt des Projektmanagements.

Interaktivität

Für die erfolgreiche Interaktion mit Ihren internationalen Projektpartnern sowie der Erweiterung Ihres persönlichen Handlungsspektrums sorgt CultureWaves durch:

  • Rollenspiele
  • Interaktive Gruppenübungen
  • Austausch bisheriger Erfahrungen im internationalen Projektmanagement
  • Einzel- und Reflexionsübungen
  • Feedback von Trainer und Teilnehmern
  • Arbeiten in Kleingruppen an Fallbeispielen aus der Praxis
  • Diskussion und Reflexion
  • praktische Handlungsempfehlungen und Anregungen zum weiteren eigenverantwortlichen Lernen

Das könnte Sie auch interessieren

Mit Kompetenz und Erfahrung für Sie im Einsatz. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Seit 1999 führt CultureWaves maßgeschneiderte Trainings für zufriedene Kunden auf der ganzen Welt durch.

Profitieren auch Sie von der Qualität der Trainings!

Sie erreichen uns unter +49 (0)2227 908 6252 und contact@culturewaves.com. Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Culture Waves
Scroll Up